Impressum | Kontakt
Traumpfad München Venedig Wandern | München -Venedig.net - Das Infoportal zu allen Fragen bezüglch der Fernwanderung über die Alpen entlang der Ludwig Graßler Route.  Planung, Ausrüstung, Etappen, Routen, Wegverlauf, Anforderung, Ausrüstung, Packliste, Kosten, usw.


DAS SÜDLICHE ALPENVORLAND UND DIE PIAVE EBENE | Tag 27 bis Tag 32

Belluno bis Venedig


Das südliche Alpenvorland und die Piave-Ebene | Tag 27-32 auf einer größeren Karte anzeigen


Tag 27 | Belluno - Revine
Typ: einfache, lange Wanderung auf guten Wegen
Länge: 25 km
Dauer: 8 Stunden
Höhenmeter: 800 in Aufstieg, 900 im Abstieg


Beschreibung:
Heute haben wir die letzten nennenswerten Höhenmeter und damit auch die letzte Bergtour vor uns, ab dann geht es über Hügelland und die Ebene. Anfänglich wandern wir durch kleinere Ortschaften mit hübschen Blicken über Belluno, später über liebliche Almen und asphaltierte Abschnitte wechseln mit Weide- und Forstwegen. Tipp: Die Variante über den Col Visentin ist eine besondere Tour, sofern noch ein Zusatztag Zeit ist, denn nach Norden sieht man ein Gipfelmeer und kann stolz darauf sein, welchen Weg man schon geschafft hat. Nach Süden erstreckt sich eine traumhafte Hügellandschaft und bei klarem Wetter sieht man - mit viel Glück - schon das Meer. In dem Fall würde sich das Rifugio 5°Art. Alpina (Rifugio Visentin) zur Übernachtung anbieten.

Übernachtung:
Ai Cadelach Hotel Giulia (0039 0438 52 30 10)
Alternative: Rifugio 5°Art. Alpina (Rifugio Visentin) (0039 0437 27 110)


Tag 28 | Revine - Priula
Typ: einfache Wanderung, der Verkehr wird wieder dichter
Länge: 27 km
Dauer: 7 Stunden
Höhenmeter: 400 im Aufstieg, 500 im Abstieg

Beschreibung:
Die Berge liegen hinter uns und fast idyllisch anmutendes Hügelland begleitet uns ab jetzt. Immer wieder wandern wir durch kleinere Orte, über die Verpflegung und Wasser müssen wir uns also keine Gedanken mehr machen. Für eine Rast an der malerischen Mühle Mulinetto della Croda sollte Zeit sein, bevor wir dem kleinen Bach Lierza folgen. Einen guten Teil des Weges bestreiten wir nun teils auf stark frequentierten Straßen, bis wir am Piavedamm weiter zu unserem Tagesziel marschieren.

Übernachtung:
Hotel San Carlo (Albergo Ponte Priula) (0039 0438 27 0 22)


Tag 29 | Priula - Bocca Callalta
Typ: einfache Wanderung teilweise entlang der Piave.
Länge: 26 km
Dauer: 6 Stunden


Beschreibung:
Es ist soweit, keine Höhenmeter mehr, nur noch ebene Strecken. Trotzdem ist die Wanderung recht anstrengend, vor allem an den Abschnitten, die viel befahrenen Straßen und Asphalt folgen. Immer wieder geht es aber auch der Piave entlang, die mit ihrem Wildflusscharakter sehr reizvoll sein kann. Die Orientierung gerade auf diesem Abschnitt ist phasenweise nicht einfach und es empfiehlt sich hier wirklich, den Routen der Wanderführer genau zu folgen. Wer sich hier verläuft, muss oft viele Kilometer in Kauf nehmen, da die Piave viele Arme und Zuflüsse hat, die nicht überschreitbar sind. Sehr angenehm ist dann der weitere Verlauf entlang des Dammes, den wir erst am Ende der Tour verlassen, um nach Bocca Callalta zu gelangen.

Übernachtung:
Albergo Callalta (0039 0422 895715)


Tag 30 | Bocca Callalta - Jesolo
Typ: einfache, aber sehr lange Wanderung
Länge: 33 km
Dauer: 8 - 9 Stunden


Beschreibung:
Heute können wir unsere konditionelle Entwicklung deutlich sehen, waren entlang der Isar 22 km anfänglich schon anstrengend, laufen wir inzwischen die 33 km, auch wenn es wirklich weit ist, eindeutig beschwingter und leichter. Wieder marschieren wir über den Damm entlang der Piave, einige Abkürzungen sind zwar möglich, ob die 45 Minuten Zeitersparnis die laute Straße wert sind, muss wohl jeder selbst entscheiden. Gegen Ende der Wanderung erreichen wir die alte Piave Richtung Lagune und auch wenn wir das Meer schon teilweise riechen können, zu sehen bekommen wir es noch nicht. Doch das Wissen, bald am Meer zu sein, tröstet über die, am Ende wenig erbauliche, Wegstrecke nach Jesolo.

Übernachtung:
Hotel Udinese da Aldo (0039 0421 95 14 07)
Hotel Jet (0039 0421 368406)


Tag 31 | Jesolo - Markusplatz Venedig
Typ: einfache Wanderung
Länge: 23 km
Dauer: 6 Stunden


Beschreibung:
Gleich zwei Highlights erwarten uns heute. Der erste Blick auf´s Meer und unser Ziel am Markusplatz. Doch der urbane Weg nach Lido di Jesolo lässt sich erst mal nur ertragen, weil der Gedanke an das Meer uns förmlich antreibt. Wir zehren von einem unglaublich intensiven Gefühl. Bald ist der Strand erreicht, wo wir uns die Schuhe von den Füßen reißen werden, in die Wellen rennen und wissen, wir haben es geschafft! Nichts wird uns heute mehr daran hindern unser Ziel zu erreichen, das wir seit 4 Wochen ständig vor den Augen haben.
Aber bevor es soweit ist, müssen wir noch entscheiden: Den anstrengenden Weg über den weichen Sand am Strand oder die viel befahrene Schnellstraße. Aber am finalen Tag ist es letztlich ganz egal, wie wir zur Anlegestelle Punta Sabbione kommen. In dem Moment, in dem wir die Fähre betreten, können wir kaum fassen, dass die Wanderung München-Venedig nun so gut wie vorbei ist. Die Zeit auf der Fähre brauchen wir, um zu begreifen, dass unser Abenteuer nun zu Ende ist.

In den letzen Wochen haben wir alle Höhen und Tiefen durchlebt, haben unseren inneren Schweinehund überwunden und sind über uns hinaus gewachsen. Die Stille der Berge hat unsere Seele berührt. Heute erreichen wir Venedig mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Wir sind überglücklich und stolz und spüren einmal mehr, welche Tiefe in den Worten steckt, die da lauten: Der Weg ist das Ziel ...

Übernachtung:
Hotel Alex (0039 041 52 31 34 1)
Dalla Mora (0039 041 71 07 03)
Hotel Ariel Silva

 

Über uns | Petra & Gerhard Zwerger-Schoner, Innsbruck, Österreich.
Wir sind professionelle Fotojournalisten, Filmemacher, Buchautoren und Vortragsreferenten.

Unsere Themenschwerpunkte: Outdoor, Alpines & Berge, Länderreportagen über Tirol, Norwegen, Neuseeland, Nordamerika, Australien, Neuseeland. Unsere Bilder erscheinen in Zeitschriften und Online-Magazinen, wie NATIONAL GEOGRAPHC, DIE ZEIT, GEO u.a. und werden von renommierten Bildagenturen z.B. Getty Images, Corbis, Mauritius Images, Alamy, FLPA u.v.a. weltweit vertrieben.

Auf dieser Seite finden Sie Inhalte zu folgenden Themen: Muenchen Venedig Alpen Wandern Übernachtung Traumpfad Film, Bilder Markusplatz, Fernwanderweg Ausrüstung Jesolo, Hüttenwanderung Bocca Callata, Priula Piave Belluno Venedig Etappe 6 | Die Piave Ebene - Tag 25 bis 32 | Zu Fuß über die Alpen von München nach Venedig München-Venedig Wandern | Tag 25 - 32 | Piave-Ebene Etappen